Sinnvollerweise.de
Sinnvolle Sprüche, Gedichte, Zitate und Texte - seit 2002

 
Sprüche - Gedichte - Glückwünsche - Reden - Einladungen - Fürbitten - Lieder - Danksagungen - Sonstige Texte

Geburtstag - Weihnachten - Ostern - Hochzeit - Trauer

Sprüche Trennung

Nun allein

Nach jahrelangem Zusammensein
seid Ihr beide nun allein.
Jahre voller Liebe und Glück,
das Leben war ein gemeinsames Stück.

Nach jahrelangem Zusammenleben
seid Ihr beide nun allein.
Ihr könnt Euch nun kein Glück mehr geben,
es hat mit Euch nicht sollen sein.

Ihr habt erkannt, es geht nicht mehr,
so seid Ihr beide nun allein.
Die Trennung fiel Euch beiden schwer,
doch musste dieser Schritt nun sein.

Ihr wolltet Euch für immer lieben,
doch seid Ihr beide nun allein.
Von Hass und Groll auseinandergetrieben,
muss nun ein neuer Anfang sein.



Er ist gegangen

Er ist gegangen, er ließ Dich allein.
Du denkst, es stürzt jetzt alles ein.
Du versinkst in Deinem tiefen Schmerz,
Du meinst, es zerbreche Dir Dein Herz.

Sie ist gegangen
Sie ging, ohne sich noch umzudrehen,
lass es geschehen, lass sie gehen.
Sie ist gegangen um neu anzufangen,
Du fühlst Dich in Deiner Trauer gefangen.

Er wird nicht mehr kommen
Er hat seine Sache alle mitgenommen,
er wollte weg, nur weg von Dir,
er hat Dir Deinen Glauben an Liebe genommen,
Du bist verzweifelt, sitzt allein hier.

Sie wird nicht mehr kommen
Sie ist gegangen, ohne ein Wort,
Du kamst nach Hause, da war sie schon fort.
Ihr Schrank ist leer, ihr Bett ist leer.
Es zu begreifen ist unendlich schwer.



Nach der Trennung

Die Trennung war schlimm, es tut noch sehr weh,
man fühlt sich wie ein schwer verletztes Reh.
Die Augen sind rot, der Schlaf ist schlecht,
kein Hunger, vom Essen wird einem nur schlecht.

Nichts scheint zu gelingen, alles geht nur noch schief,
wie lange dauert dieses seelische Tief?
Man hofft, dass es schnell, sehr schnell wieder vergeht
und man wieder mit beiden Beinen im Leben steht.

Die Trennung war leider nicht zu verhindern,
lange verzögert wegen Haus und Kindern,
doch wenn es nicht mehr geht, dann muss es sein,
irgendwann wird ein Neuanfang möglich sein.

Eine Trennung ist das Einzige, was dann bleibt,
wenn die Liebe und das Vertrauen entzweit.
Wenn die Zuneigung nicht mehr genügt,
wenn einer den anderen nunmehr betrügt.



Eine Trennung verursacht Leiden,
es kommen Gedanken und die schönen Zeiten,
doch diese Trauer wird vergehen,
es wird bald möglich in die Zukunft zu sehen.

Eine Trennung hat immer auch etwas Gutes,
eine Neuorientierung voll neuen Mutes.
Ein Ausstieg aus festgefahrenen Konventionen,
Anstrengungen durchführen, die sich lohnen.

Das Leben komplett neu gestalten,
nicht an alten Gewohnheiten festhalten,
neue Freunde, neue Leute,
neue Hobbys, alles ab heute.





Mehr poetische Texte:

Aufmunterung Sprüche
Anrufbeantworter Sprüche
Einsamkeit Sprüche

 

 
Startseite - Selbst Texte einreichen - Diese Seite verlinken - Nutzungsbedingungen - Impressum