Sinnvollerweise.de
Sinnvolle Sprüche, Gedichte, Zitate und Texte - seit 2002

 
Sprüche - Gedichte - Glückwünsche - Reden - Einladungen - Fürbitten - Lieder - Danksagungen - Sonstige Texte

Geburtstag - Weihnachten - Ostern - Hochzeit - Trauer

Macho Sprüche

Frauen sind von Natur aus das schwächere Geschlecht, daher muss man sie daheim halten und gut behüten, damit ihnen in der bösen weiten Welkt da draußen nichts zustößt.




Frauen sind nicht dazu da, ihren Männern die Füße zu küssen, sondern ihnen das Bier zu bringen.




Ich liebe meine Frau, daher schicke ich sie auch zum Bier holen, damit sie ihren Wunsch erfüllt bekommt und Bewegung hat, um abzunehmen.




Alle Frauen wollen nur das eine: Ihren Mann glücklich sehen!




Ich gehe ja nur mit meinen Freunden aus, damit meine Frau auch einmal alleine das Fernsehprogramm bestimmen kann.




Wir schauen Sportschau, denn die Heimatfilme machen meine Frau viel zu traurig.




Frauen müssen nicht klug sein, sie sollten lieber gut kochen können.




Wir Männer sind sozial eingestellt, daher heiraten wir auch, um die Frauen gut versorgt zu wissen.




Jeder Mann braucht eine Frau und eine Freundin, schließlich will er ja seine Frau schonen, damit ihr der Haushalt nicht zu anstrengend wird.




Mit der Geliebten ist es wie mit dem Zweithund: Er kostet wesentlich mehr, steigert aber das Prestige.




Frauen wollen nur das eine: Einen ausgeruhten, frischen und vitalen Mann. Daher müssen sie ihm auch alle Arbeit abnehmen, damit er sich schonen kann.




Lieber eine dumme Blondine im Bett als eine kluge Alte in der Küche. Und der Italiener um die Ecke hat ja auch eine gute Speisekarte.




Ein Mann ist ein Geschöpf Gottes, das dieser seinem Ebenbild nach schuf. Daher sollte seine Frau ihm das Paradies auf Erden bereiten.




Als Gott den Mann schuf, wusste er, dass nichts Besseres mehr folgen konnte. Als er die Frau schuf, dachte er daran, dass jeder Mann auch ein Spielzeug benötigt.




Gott schuf die Frau, damit der Mann jemanden hat, der ihn bewundert und bemuttert.




Jede Mutter würde mir ein Dankesschreiben schicken, wenn ich ihre Tochter heiraten würde. Aber mir reichen bereits die vielen Dankesschreiben der Töchter für weit weniger teure Dienste.




Ohne den Mann würde die Welt nicht mehr existieren. Er alleine sorgt für den Nachwuchs und lässt ihn von der Frau austragen, da sie schmerzunempfindlicher ist als das sensible Mannsbild.




Es war ein Mann, der den Spiegel für die Frauen erfand, denn er selber weiß ja um seine eigene Schönheit.




Männer sind Naturschönheiten, daher bedürfen sie auch keinerlei Schminke.




Ein guter Mann hält sich eine Geliebte, um seine Frau zu entlasten.




Liebling, trage die Einkaufstüten selber, denn ich habe Angst, dass ich mit meiner überschüssigen Kraft die dort befindlichen Eier kaputt mache.




Männer brauchen ihre Hobbys, sonst könnten die Frauen ihre überschüssige Potenz gar nicht aushalten.




Jedem Mann sein Hobby – Jeder Frau ihre Küche.




Männer sind sensibel, daher sollten die Frauen sie nicht mit ihren Problemen belasten.




Ich gehe nur auf den Sportplatz, damit ich meiner Frau daheim beim Putzen nicht im Weg bin.




Ich kann gar nicht mit ansehen, wie du dich beim Arbeiten abrackerst, daher mache doch bitte die Tür zu, Schatz!




Männer sind ja so sensibel, sie gehen lieber mit ihrem Freund in die Kneipe, als dass sie mit ansehen müssen, wie sich ihre arme Frau daheim mit dem Haushalt rumquält.






Mehr poetische Texte:

Falsche Freunde Sprüche
Gästebuchsprüche
Jahrgedächtnis Sprüche

 

 
Startseite - Selbst Texte einreichen - Diese Seite verlinken - Nutzungsbedingungen - Impressum