Sinnvollerweise.de
Sinnvolle Sprüche, Gedichte, Zitate und Texte - seit 2002

 
Sprüche - Gedichte - Glückwünsche - Reden - Einladungen - Fürbitten - Lieder - Danksagungen - Sonstige Texte

Geburtstag - Weihnachten - Ostern - Hochzeit - Trauer

Abschiedssprüche

Du warst ein echter Hauptgewinn,
ein Teil des großen Plans.
Du hast uns sehr bereichert
mit Deiner ganzen Art.
Wir werden an Dich denken
und wünschen Dir viel Glück!



Zum Abschied nur das Allerbeste, viel Freizeit und ganz liebe Gäste!



Auf wiederseh'n, good bye, lebwohl, zum Abschied alles Gute.
Geh Deinen Weg voll Zuversicht und mit gutem Mute.



Auch wenn jeder Abschied schmerzt, öffnet er doch Türen zu einem neuen Anfang.



Jeder Anfang trägt das Ende schon in sich. Jeder Morgen neigt sich dem Abend zu.



Jeder Abend ist ein Abschied, jeder Morgen das Ende der Nacht.



Was ist der Schmerz des Abschieds, verglichen mit der Freude des Wiedersehens?



Jeder Abschied ist ein Sonnenuntergang, auf den unweigerlich die Morgenröte wartet.



Abschiede sind Tore in neue Welten.



Ein Abschied ist wie ein Ast, der sich in mehrere Zweige teilt. Jeder Zweig wird blühen und Blätter tragen. Weitere Zweige werden folgen und weitere Knospen haben.



Ich werde Dich in meinem Herzen mit mir tragen, bis wir uns wieder sehen.



Dein Bild in meinem Herzen,
Deine Stimme in meinem Ohr,
Dein Duft in meiner Nase:
Dieser Abschied ist nur eine Pause zwischen zwei Gesprächen.



Beim Abschied wird uns oft erst klar, wie kostbar jeder Moment doch war.
Wäre dieser Abschied nicht, hätte die Zeit davor wenig Gewicht.



Nichts lässt uns so sehr auf ein Wiedersehen hoffen wie der Augenblick des Abschieds.



So mancher Abschied ist ganz nützlich, und doch tut jeder weh.



An Abschiede gewöhne ich mich nie.



Gäbe es keine Abschiede, so würde die Erde stillstehen.



Wer geht, hinterlässt Freunde. Wer geht, geht niemals ganz, sondern bleibt für immer im Herzen der anderen präsent.



Es heißt, jeder sei ersetzbar. Das mag für Kugelschreiber stimmen, aber nicht für Menschen.



Wer Abschied nimmt, hat sich im Leben der Bleibenden schon einen Platz reserviert.



Erst beim Lebewohl werden all die Dinge ausgesprochen, die bisher nur gedacht wurden. Und ein bisschen hinzu gedichtet wird auch.



Jeder Abschied enthält mehr Wahrheit als ein zu lang ausgerolltes Bleiben.



Bei einem Abschied werden meist viele ehrliche Worte gesagt. Das ist viel leichter als sie zu sagen, wenn der Empfänger vor Ort bleibt.



Wenn Du gehst, nimmst Du einen Teil meines Herzens mit. Ein Stück meiner Lebendigkeit. Doch ich weiß, Du gehst behutsam damit um und bringst sie unbeschadet zu mir zurück.



Wenn Abschiede nicht so schmerzhaft wären, wüssten wir nicht wie wertvoll diejenigen sind, von denen wir uns trennen.



Abschied ist so ein schweres Wort. Es birgt Endgültigkeit in sich. Sag nur \"bis bald\", denn im Leben ist nichts endgültig.



Wie ehrlich könnte das Leben sein, wenn wir annehmen würden, morgen müssten wir Allen Lebewohl sagen? Würden wir nicht allen Dank, allen Lob, alle Wahrheit sofort aussprechen? Warum damit warten?





Mehr poetische Texte:

Trost Sprüche
Sarkastische Sprüche
Anmachsprüche
Ruhestand Sprüche

 

 
Startseite - Selbst Texte einreichen - Diese Seite verlinken - Nutzungsbedingungen - Impressum