Sinnvollerweise.de
Sinnvolle Sprüche, Gedichte, Zitate und Texte - seit 2002

 
Sprüche - Gedichte - Glückwünsche - Reden - Einladungen - Fürbitten - Lieder - Danksagungen - Sonstige Texte

Geburtstag - Weihnachten - Ostern - Hochzeit - Trauer

Ausreden

Tut mir leid Chef, aber ich kann heute nicht zur Arbeit kommen, weil ich gestern von der Leiter gefallen und auf meinem Ellenbogen gelandet bin, als ich das Dach repariert habe.



Ich muss heute zu Hause bleiben, weil ich gestern zu viel Milch getrunken habe.



Meine Katze ist von einem Motorrad überfahren worden und ich muss sie zum Tierarzt bringen. Er macht früh zu.



Ich kann heute leider nicht ins Büro kommen. Die Stadt pflastert unseren Bürgersteig neu und ich komme nicht aus dem Haus raus.



In unserem Garten ist gestern Nacht irgend etwas merkwürdiges gelandet und es lässt mich nicht weg.



Ich kann auf keinen Fall aus dem Haus gehen. Ich habe gestern versucht mir die Haare blond zu färben. Unglücklicher Weise sind sie aber grün geworden.



Tut mir schrecklich leid Herr Lehrer aber ich kann meine Hausaufgaben nicht abgeben. Mein Vater hat sie aus Versehen dazu benutzt, im Kamin Feuer zu machen.



Ich bin auf dem Weg zur Schule von ein paar Typen überfallen worden. Die haben mir die Schultasche gestohlen und da waren meine ganzen Hausaufgaben drin.



Gestern ist mein Haustier gestorben und ich war einfach zu deprimiert, um Hausaufgaben zu machen.



Ich habe meine Hausaufgaben wirklich gemacht. Aber dann hat mein kleiner Bruder sich darauf über geben.



Ich habe am Computer gesessen und meine Hausaufgaben gemacht. Dann kam mein Vater rein und hat gedacht, dass ich nur Blödsinn mache. Er hat sie aus Spaß gelöscht.



Ich habe meine Hausaufgaben auf den Schreibtisch meiner Mutter gelegt, damit sie sie sich ansehen kann. Sie muss das Heft heute Morgen aus Versehen eingesteckt haben, als sie zur Arbeit gegangen ist. Ich geben sie morgen ab, ganz bestimmt.



Ich wollte wirklich nicht zu schnell fahren. Ich habe nur versucht, das Auto vor mir einzuholen, um ihm zu sagen, dass seine Blinker nicht richtig funktionieren. Haben Sie dass nicht gesehen?



Mein Benzin ist fast aus und ich wollte schnell die nächste Tankstelle erreichen, damit ich nicht mitten auf der Straße liegen bleibe und den Verkehr behindere.



Ich bin doch nur so schnell gefahren, weil ich meine Tage bekommen habe und ganz dringend ein paar Tampons holen muss, bevor es zu spät ist. Sie wissen schon. 



Ich bin nicht absichtlich so schnell gefahren, wissen Sie. Ich habe mir vorhin den rechten Knöchel verstaucht und bin gerade auf dem Weg zum Arzt. Leider kann ich den Fuß nicht so gut kontrollieren und da habe ich wohl zu stark auf das Gaspedal gedrückt.



Meine Klimaanlage ist kaputt und ich habe versucht eine kühle Brise zu erzeugen. Sie wollen doch nicht das ich hinter dem Steuer ohnmächtig werde und einen Unfall verursache oder?



Ich bin mit einem wirklich heißen Mädchen verabredet. Wenn Sie sie gesehen hätten, würden Sie auch zu schnell fahren.





Mehr poetische Texte:

Vers zum Einzug
Vers zum Abschied
Gute Wünsche
Vers zur Einschulung

 

 
Startseite - Selbst Texte einreichen - Diese Seite verlinken - Nutzungsbedingungen - Impressum