Sinnvollerweise.de
Sinnvolle Sprüche, Gedichte, Zitate und Texte - seit 2002

 
Sprüche - Gedichte - Glückwünsche - Reden - Einladungen - Fürbitten - Lieder - Danksagungen - Sonstige Texte

Geburtstag - Weihnachten - Ostern - Hochzeit - Trauer

Hochzeitssprüche für Karten

Zwei Herzen die im Gleichklang schlagen
sind der Rhythmus für ein Lebenslied.



Liebe verbindet alle Wunden
trägt große Lasten mühelos,
durchquert die tiefsten Täler
und schwingt sich auf ins Himmelsblau.



Liebe verbindet Schwarz und Weiß,
rauh und weich,
besorgt und froh.
Liebe ist die Dämmerung,
in der sich scharfe Kanten
glätten und auf die Sonne warten.



Wo Gegensätze schmelzen
erhellt die Sonne der Liebe den Himmel.



Unter der Sonne der Liebe schmelzen Gegensätze wie Schnee.



Schnell und langsam,
ruhig und wild,
rau und zart,
groß und klein -
alle Gegensätze werden eins
unter dem Blick der Liebe.



Gemeinsam an Bord eines Schiffes
auf der Weite des Ozeans.
Die Liebe bläht die Segel
und lenkt den Kurs
über die Wellen des Lebens.



Gemeinsam am Lied des Lebens zu schreiben
bringt das Duett der Liebe hervor.



Wenn die Zeit stehen bleibt
und der Moment zur Ewigkeit wird
erklingt das uralte Lied der Liebe.



Zwei Seelen die miteinander singen
erleben die Ewigkeit in jedem Moment.



Ein Ja erfordert Mut.
Mut zur Geduld,
Mut zum Humor,
Mut zur Gemeinsamkeit.
Ein Ja öffnet Türen.
Türen in ein Du,
Türen in das Wir,
Türen in ein Leben zu zweit.



Geben sich Zwei die Hand
entsteht ein Band
das sich in den Himmeln verliert
und den Engeln als Leiter dient.



Fliegen zwei Herzen Seite an Seite
brauchen sie nur zwei Flügel.



Durch die Augen der Liebe gesehen
werden Fehler zu Sonnenflecken.



Mit dem Blick der Liebe
entsteht aus Teilen ein Ganzes.



Liebe ist wie ein Blick von oben:
Schatten und Sonne weben ein harmonisches Bild.



In Liebe gemeinsam Zeiten überdauern
schleift Zoll um Zoll die Schichten ab,
die über dem wertvollen Kern
des Edelsteins liegen.



Ehe bedeutet:

Im Gegenüber den Spiegel zu finden
in dem ich mich selbst erblicke.
Im Gegenüber den Teil zu finden
der mir fehlt.
Im Gegenüber den Trost finden
den ich nicht fühlen kann.
Im Gegenüber die Liebe finden
die mir fremd war.
Im Gegenüber den Mut finden
der mich zum Helden macht.
Im Gegenüber das Fenster finden
durch das die Sonne in mein Herz scheint.



Ein Gegenpol ist die einzige Möglichkeit,
um Strom zum Fließen zu bringen.



Erhaben sind die Flügel der Liebe:
Sie entfalten sich beim Morgenglanz des Vertrauens
und segeln auf der Strömung der Freude
über die Täler der Einsamkeit hinweg.



Wer die Liebe kennt weiß, dass nach jeder Nacht der Morgen dämmert.
Dass für jedes Ich ein Du existiert.
Dass es für alle Fragen eine Antwort gibt,
die zwei Herzen verbindet.



Aus dem Boden des Vertrauens wächst die Liebe in den Himmel.
Aus den Höhen der Liebe fällt Vertrauen wie Tau auf ein Blütenblatt.
Ein gemeinsamer Schritt durch Tau benetztes Gras
ist der Weg in den Garten der Liebe.





Mehr poetische Texte:

Hochzeitstag Sprüche
Glückwünsche zur Goldhochzeit
Glückwünsche zur Vermählung
Vers zur goldenen Hochzeit

 

 
Startseite - Selbst Texte einreichen - Diese Seite verlinken - Nutzungsbedingungen - Impressum